Genießen, Genossen, Geniest.

Allgegenwärtig, selbst über Pissoires

Geniest wird derzeit allenthalben. Insbesondere in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Im Individual-Verkehr wird ja eher gepopelt, auch nicht lecker, zumindest nicht für die Zuschauer (Zur Info für Auto-Popler: Autos haben Rückspiegel). So sind es vermutlich eher Genossen, die da öffentlich niesen. Nicht-Genossen, also das Kapital, fährt wohl eher Auto, was vermuten lässt, dass das Kapital popelt und das lieber für sich und jeder ganz individuell. Aber bei all dem umstürzlerischen Kategorisieren und Gedanken zu einer möglichen Revolution (sehr schönes Bild siehe hier), wie sie sich derzeit in der Bundesliga abspielt, ist es selten ein Genuss für die anderen Anwesenden – weder das Niesen noch das Popeln. Hingegen dürfte der Nieser es sogar genossen haben, die Erleichterung nach dem Niesen. Während der Popler mit seiner Beute und dem Autositz eine Lösung finden muss.

Warum ich das schreibe? Udo Lattek rät uns die aktuelle Situation zu genießen.

Es ist so und die Hannoveraner sollten die Situation genießen.

Für uns ist es schon ein Genuss, dass uns so ein ausgesprochener Fußball-Experte und Erfolgstrainer überhaupt wahrnimmt. Eben diese soll ja häufiger, sonntags, mal ab und an betrübt sein. Nun gut, wahrscheinlich ist die Wahrnehmung nicht den derzeitigen Leistungen allein geschuldet, denn solche Dinge passieren manchmal einfach, da steht man als Trainer da und weiß gar nicht, wo der Erfolg herkommt, sondern allein der Sicherung des Standes als Erfolgstrainer. Erfolgstrainer sei man nicht, wenn man einmal oben sei (Momentaufnahme), sondern das müsse man schon über einen längeren Zeitraum beibehalten. Herr Lattek, der Herr Slomka arbeitet daran, derweil werden wir weiter genießen. Schließlich gehören wir aktuell zur Top-5 der Liga, laut SPon und laut Tabelle.

Alles keine Momentaufnahme

So schweben wir 96-Fans weiter auf Wolke Sieben vor uns hin. Genauso wie Edel-Fan und messerscharfer Fußball-Analytiker Oliver Pocher, der im Kicker-TV seine schöne Hannover96-Welt erklären darf. Was brauchen wir also Udos Meinung und Gunst, wenn wir doch den Ex-Nationaltrainer Pocher am Start haben.

Doch nicht nur Herr Pocher erklärt die Welt auch Herr Rösler (Minister und 96-Edel-Fan) hätte das getan, aber der musste den Tropf halten. Da übernahm dieses Dirk Roßmann am gewohnten Sendeplatz. Roßmann verteilte einst den Spiegel im Osten und heute verkauft er überall unter seinem Nicknamen ROSSMANN Windeln, Tierfutter und Wein und klärt uns bei Anne Will (Dù-de-dù-de-dù) über das Geheimrezept der Roten Riesen auf. Ab Minute 13:30 zu sehen und zu hören : Erfolg kommt, am besten, wenn man Menschen mit ins Boot nimmt. Wir sehen es beim Fußball. Hannover 96 ist Tabellenvierter […] , das hat was mit Psychologie zu tun.

Diesmal bereits ab Minute 59:23 hat unser Mike Hanke, ich betone unser, seine Welt erklärt. Ich meine nicht seine neu entdeckte Komik, dass die ganze Bundesliga hinter ihm her sein, sondern seinen Weg zum Erfolg auf dem Platz: Rein das Ding. Das bescherte ihm zu Recht einen Platz in der „Kicker Elf des Tages„. Zusammen mit dem zukünftigen Neumillionär Didier Ya Konan. So er denn seinen Vertrag verlängert. Aber warum sollte er nicht bleiben wollen. Hannover ist eine schöne Stadt [sic]. Findet nicht jeder, frag einfach mal Herrn Möllring (Minister und SV Eintracht Berßen-Fan). Eine Wohnung, fast so schön wie ein Büro im Gemeindehaus, mit allem was der Fußballer Ya Konan braucht, Flachbild und Konsole, hat er doch schon. Fast ganz Europa kommt dann ja bald nach Hannover. Der Rest reist zukünftig nach Groß Berßen.

Die BILD hat schon einmal die Destinationen auskundschaftet, die man vom Flughafen Hannover aus erreichen kann. Aber eigentlich darf man in Hannover ja noch nicht darüber sprechen. Erst mal 40 Punkte erreichen, dann sehen wir weiter und solange genießen wir schon einmal die Momentaufnahme… (van Gaal, Platz 7)

Erstellt am: 7. Dezember 2010
Aktualisiert am 7. Dezember 2010

Schlagwörter: , , , , ,

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen

  • Nach Kategorien

  • Nach Monat