+++ EILMELDUNG +++ Schulz zu VW?

und jedes Volk einen Wagen

Il faut laisser courir le vent par – dessus les tuiles.

Sagt der Franzose. Wir bereiten uns ja schließlich für Europa vor. Kein Interesse an der Europa-League hat scheinbar Christian „Schulle“ Schulz. Das bewies er ja schon mit seinem Wechsel von Bremen nach Hannover. Jetzt steht er vor dem gleichen Problem: 96 kann sich für Europa empfehlen und Schulz will darauf lieber verzichten (Ein Mann ein Wort).

Angst essen Seele auf.

Sagt der Deutsche (Rainer Werner Fassbinder). Und wenn die eh verspeist ist, kann man ja auch zu einem Klub ohne Seele wechseln. Blechern und hohl – VfL Wolfsburg.

Oder ist es doch das Geld? Aber da würde man ja bloße Gier unterstellen (ha!). Es geht sicherlich eher um die sportliche Weiterentwicklung (haha!). Wenn man die Chance hat unter einem der ganz Großen des Fußballgeschäfts zu arbeiten, gemeint ist Dieter Hoeneß (hahaha!), dann darf man eigentlich nicht Nein sagen.

Also, 25 Volkswagen her und ab. Das nenne ich mal Kuhandel. Wie heißt der Berater, um auch mal Vorurteile zu bedienen. Ach ja: Harun Arslan (Import/Export alle Marken). Und was kriegen wir Fans? Nichts. Erste Fahnen sind bereits in den Manufakturen der Ultras unter der Nähmaschine (siehe oben).

P.S.: Der Arbeitstitel von Angst essen Seele auf war übrigens Alle Türken heißen Ali. Das stimmt nicht.

Erstellt am: 28. Januar 2011
Aktualisiert am 28. Januar 2011

Schlagwörter: , , , , , , ,

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen

  • Nach Kategorien

  • Nach Monat