+++ Eilmeldung +++ Stühle rücken – von Hannover 96 bis Berlin!

Wegen anhaltenden Misserfolges, bereits zwei Niederlagen in Folge, kommt es zu gravierenden Umstellungen im gesamten Team und Stab der 96er:

Steve Cherundolo spielt fortan nicht mehr rechts, sondern links – Ron-Robert Zieler nicht mehr im Tor, sondern nur noch letzter Mann – Ya Konan nicht mehr im Sturm, er wird neuer Präsident der Elfenbeinküste – dafür rückt Mille Gorgas, bisher Zeugwart,  in den Sturm – Mirko Slomka verlässt die Trainer-Bank und wird Pressesprecher – der Pressesprecher dafür Präsident – Martin Kind wiederum wird unter anderem Trainer, Manager, Stürmer, Torwart und Experte auf allen Sender (ungefähr 50 plus Eins Positionen) – der Manager Schmadtke übernimmt die Nordkurve und den Würtschenverkauf links vor’m Stadion, sowie die neue Filialkette von KIND: Brillen HORN – der Würstchen-Bräter wird oberster Ordner vom Gästeblock – der bisherige Ordner wird Platzwart – der Platzwart schreibt zukünftig für die HAZ Kolumnen – die bisherigen Kolumnenschreiber werden Vorsänger bei den Ultras – die Vorsänger betreiben zukünftig den Getränkeausschank und übernehmen die Rolle der Polizei – die Polizei ist nun für die Sauberkeit der Toiletten zuständig – die Klofrau macht das VIP-Catering – der alte Caterer ist zukünftig für die Fraktion der FDP im Bundestag zuständig – der bisherige Fraktions-Caterer, Sommelier und derzeitige Wirtschaftsminister wird Vorsitzender dieser – das vakante Amt des Wirtschaftsministers übernimmt der bisherige Gesundheitsminister – Gesundheitsminister wird ein Baumarkt.

P.S.: Das Arbeitsamt zahlt übrigens die Umschulung. Dauer drei Jahre.  Schade nur, dass bis dahin die Opposition regieren dürfte…

Erstellt am: 10. Mai 2011
Aktualisiert am 10. Mai 2011

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen

  • Nach Kategorien

  • Nach Monat